Bettina Suvi Rode  mit Ihrem neuen Erfolgsworkshop: 'Reinkarnation - alles Karma oder was ?'

Samstag 16. Februar 2019 + Sonntag, 17. Februar 2019 in Olten

Wer sich ernsthaft mit dem Leben und Sterben befasst, kommt zwangsläufig zu der Frage nach dem Sinn des Lebens. Warum sind wir hier? Warum müssen - oder dürfen - wir all diese Erfahrungen machen? Warum leben und vergehen wir? Sind wir nur eine kurzweilige Laune der Natur? Oder gibt es ihn doch, den großen Plan hinter allem? Ist es tatsächlich so, dass für unsere Seele das Rad des Lebens, des Sterbens und der Wiedergeburt nichts anderes bedeutet wie für uns Menschen Ebbe und Flut, Tag und Nacht, oder Sommer und Winter?

 

In diesem spannenden Intensiv-Seminar möchte Bettina-Suvi Rode Licht ins Dunkel rund um das Thema Reinkarnation, d.h. der Wiederverkörperung der Seele, bringen und Ihnen daraus neue positive Wege für Ihr Leben aufzeigen.

 

Die Reinkarnation, der Kreislauf der Seele aus Geburt, Tod und Wiedergeburt ist uns eigentlich nur als fundamentaler Bestandteil der östlichen Religionen bekannt. Dabei ist die Reinkarnation ursprünglich auch ein Fundament der urchristlichen Lehre gewesen. So lehrte z.B. der christliche Gelehrte Origenes von Alexandrien u.a. „Jede Seele kommt in diese Welt, gestärkt durch Niederlagen ihres früheren Lebens.“  

Ungeachtet dessen, dass für die spirituellen Hochkulturen und meisten Religionen die Wiedergeburt eine Realität ist, musste Prof. Dr. Ian Stevensen dies für unseren Kulturkreis als Begründer der Reinkarnationsforschung erst neu beweisen. Auch wenn sich dieses Wissen noch nicht zu allen „Realisten“ rumgesprochen hat, so ist die Welt an der Stelle keine Scheibe mehr.

 

Dennoch, wie verhält sich das nun mit der Reinkarnation? Was ist der Sinn der Wiederverkörperung? Wie läuft das ab? Was passiert mit uns im Jenseits? Was hat es mit Karma tatsächlich auf sich? Wie oft müssen wir wieder auf die Erde kommen? Gibt es einen Ausstieg? Ist mein Leben vorbestimmt? Wie und wo habe ich schon einmal gelebt? Kann ich mir vergangene Leben ansehen? Und … und … und?!

 

Dies sind wichtige Fragen, die sich viele interessierte Menschen stellen, und die uns die spirituelle Lehrerin Bettina-Suvi Rode in Vorträgen und Übungen in diesem einzigartigen Intensiv-Seminar im Frühjahr 2019 thematisieren und beantworten wird.

Seminarinhalte

  • Der Kreislauf der Seelen im Spiegel der Zeit
  • Hinweise zu den früheren Leben in diesem Leben finden
  • Lerne Techniken kennen, wie Du die für dieses Leben relevanten (Vor-)Leben nach und nach schonend hervor holen kannst 
  • Die heilende Wirkung erkennen, um alte karmische Muster aufzulösen und Zukunftsvisionen


Bettinas größte Passion und Liebe gilt denen, die einen lieben Menschen oder ein Tier in die andere Welt, die nach unserer irdischen Existenz kommt, hinübergehen lassen mussten. Es ist ihr ein großes Anliegen, uns einen Blick hinter diesen Vorhang zu verschaffen: unsere Lieben existieren in einer schöneren, bunteren Welt weiter und wir dürfen mit Ihnen in Kontakt bleiben. In Ihrem Bestseller-Buch «Von Libellen, Schmetterlingen und dem Tanz auf dem Regenbogen» hat Bettina mit Herz und Leidenschaft vieles davon zusammengefasst und lässt uns an Ihrem Erfahrungsschatz teilhaben. (www.spiritcontact.de)

 

Als weiteres Highlight bringt uns Bettina Ihre Meisterschüler mit in die Schweiz. 

Workshop in Olten, 16. + 17. Februar 2019
Bettina Suvi Rode_Reinkarnation_alles Ka
Adobe Acrobat Dokument 280.3 KB
Seminarräumlichkeiten bei TARA YOGA - Situationsplan
Situationsplan ab Bahnhof Olten und Parkhaus Neuhard in Olten
Tara Yoga_Situationsplan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 502.6 KB

Privatsitzungen mit Bettina Suvi Rode

Bettina gibt uns  die Möglichkeit, mit der geistigen Welt in einem sehr intimen Rahmen in Kontakt zu treten. Sie wird am Montag 18. Februar 2019 für wenige Privat-Sitzungen in Olten zur Verfügung stehen (ca. 50 – 60 Minuten für CHF 180.00). Bitte treten Sie für eine Reservation telefonisch mit uns in Kontakt (Tel. 079 501 19 02) – Besten Dank ! Die Privatsitzungen finden statt bei Bed and Breakfast Schibli.

Situationsplan Privatsitzungen (Bed and Breakfast Schibli)
Privatsitzung bei Bed and Breakfast Schi
Adobe Acrobat Dokument 934.5 KB

Vergangene Seminare und Events mit Bettina Suvi Rode

- Workshop 25. + 26. April 2015 in Olten

- Workshop 24. + 25. Oktober 2015 in Olten

- Workshop 16. + 17. April 2016 in Olten

- Workshop 8. + 9. Oktober 2016 in Olten

- Trance Workshop 25. + 26. März 2017 in Olten

- Seelenpläne, Dualseelen und das Rad der Wiedergeburt, 11. + 12.           November 2017 in Olten

 

- Regenbogentag 23. Oktober 2015 in Olten

- Regenbogentag 15. April 2016 in Olten

- Regenbogentag 7. Oktober 2016 in Olten
- Regenbogentag 24. März 2017 in Olten

 

Für Downloads der Meditationen wenden Sie sich bitte direkt an uns. Kontakt

Von Libellen, Schmetterlingen und dem Tanz auf dem Regenbogen: Jenseitsbotschaften von Kindern, Eltern und Geschwistern

 

"Das Herz einer Mutter ist tief und weit wie ein Ozean, wenn es um die Liebe für ihr Kind geht", schreibt das gefragte Medium Bettina-Suvi Rode. Vor allem trauernde Eltern wenden sich an sie und suchen Hilfe und Rat. Sie gibt Antworten auf Fragen wie: Treffe ich meine Lieben im Jenseits wieder? Kann ich auch mit ihnen Kontakt aufnehmen? Einfühlsam beschreibt Rode, nach welchen Prinzipien sie arbeitet und wie so genannte Sittings ablaufen, bei denen sie Kontakt mit den Verstorbenen aufnimmt. Mit zahlreichen spannenden Beispielen gibt sie Einblick in die Welt zwischen Himmel und Erde.

 

Das Buch von Bettina auf Amazon.de bestellen.

Facebook: